ipad-605439_640

Was kostet das Apple Music Abo?

Was kostet ein Abo bei Apple Music?

Was wird benötigt, damit man Apple Music auch nutzen kann

Hier kann man alle Geräte mit iOs, also IPhones, IPads und IPod touch sowie Apple Watch von Apple nutzen. Hier überall ist die Funktion Apple Music enthalten.

Kostenloses Probe-Abo

Hier hat man die Möglichkeit, bei Apple Music ein auf drei Monate begrenzte, kostenfreies Probeabo abzuschließen.

Was kostet ein Musik-Abo nach Abschluss nach Durchlauf des Probe-Abos?`

Hier hat sich Apple an den Branchenstandards orientiert und verlangt 9,99 Dollar pro Monat. Hier liegt Apple ungefähr im Preisbereich von Spotify oder Deezer. Zusätzlich gibt es noch ein Familien-Abo für 14,99 Dollar. Hier können dann bis zu sechs Familienmitglieder gemeinsam so ein Abo nutzen.

Was erhält man dafür?

Mit dem Abschluss eines Abos hat man den Zugriff auf das gesamte Musikangebot von Apple. Hierbei hat man dann die Wohl, ob man die Musik in Form von Stream hören möchte oder ob man es auf sein Gerät herunterladen will. Ebenfalls hat man dann zusätzlich noch den Zugriff auf das Internetradioangebot von Apples.

Was steckt hinter den Apples Radiosendern?

Der Konzern bietet neben dem Radiosender Beats 1 noch weitere Radiokanäle an. Hierbei handelt es sich um Kanäle, die von einem über die Welt verteilen Team von DJs mit der jeweiligen Musik bestückt werden. Beats 1 ist jedoch der einzige Sender, die Live sendet und wo auch die dort tätigen Moderaten Live-Interviews von Pop-Stars senden.

Was geschieht mit der Musik in der eigenen Musikbibliothek?

Diejenige Musik, die man vor Abschluss eines Apple-Music-Abos gespeichert ha oder die während einer Mitgliedschaft gekauft wird oder die auf den Rechner übertragen wird, wird hiervon nicht berührt. Diese Musik kann gleichzeitig zum Streamingdienst-Angebot weiter ganz normal angehört werden. So ist in der Musik-App für iOS ein Reiter für „Meine Music“ und ein Reiter für „Apple Music“ enthalten.